Stadtwerke Lehrte Motiv
Sie sind hier: Startseite PrivatkundenEnergieberatung / FörderprogrammeGebäudeenergieberatung

Gebäudeenergieberatung

Energieberatung!

Ein weiterer wichtiger Aufgabenbereich der Stadtwerke Lehrte liegt auch in der Energieberatung. Wir wollen mit unserer Energieberatung einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz leisten und zur Reduzierung des weltweiten CO2 Ausstoßes aktiv beitragen.

Wie reduziert man die Heizkosten, ohne dass man viel Geld investiert? Oft sind es schon Kleinigkeiten, die einen Nutzen bringen und Ihren Geldbeutel schonen. Die Stadtwerke Lehrte bieten allen Kunden und Interessierten ein umfassendes Beratungsspektrum rund um das Thema Energieberatung an. Ob Informationen zum Gebäudeenergiepass, zur Gebäudeenergieberatung oder über die Vorzüge des umweltfreundlichen Energieträgers Erdgas. Für Projekte von energetischen Sanierungen für Gebäude, Bürgersolaranlagen, Blockheizkraftwerken, Biogasanlagen bis hin zu Geothermie sind wir ein kompetenter Ansprechpartner.

Für Fragen oder nähere Informationen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung:

Herr Björn Rust, Telefonnummer: 05132/5005-550, E-Mail: rust@stadtwerke-lehrte.de
Herr Dr. Reinhard Windus, Telefonnummer: 05132/5005-520, E-Mail: windus@stadtwerke-lehrte.de

Umweltfreundlicher Sonnenstrom aus Lehrte - Die Energiegenossenschaft Lehrte-Sehnde eG ist seit sieben Jahren erfolgreich im Einsatz

Sieben Jahre ist es mittlerweile her, dass wir als Stadtwerke Lehrte gemeinsam mit der Volksbank Lehrte eG die Gründung der Energiegenossenschaft Lehrte-Sehnde eG initiiert haben, um in der Region mit Bürgerbeteiligung umweltfreundlichen Strom für die Region zu erzeugen. Und der Einsatz hat sich gelohnt: Der Genossenschaft mit knapp 100 Gesellschaftern gehören inzwischen fast 500 Mitglieder an und sie betreibt mehrere, teils großflächige Fotovoltaikanlagen auf den Dächern in Lehrte und Sehnde – so zum Beispiel am Kindergarten Saturnring in Ahlten, der Vierfeldhalle in Lehrte Süd sowie auf riesigen Logistikhallen bei Höver und Lehrte.

Die Gesamtfläche der Anlagen umfasst 89 670 Quadratmeter, das entspricht rund 8,97 Hektar. Die elektrische Gesamtleistung aller Anlagen beträgt 3,7 Megawatt. Das heißt: Pro Jahr werden rund 3,5 Millionen Kilowattstunden an umweltfreundlichem Sonnenstrom erzeugt.

Ausbau geplant
Damit kann sich auch das Geschäftsergebnis sehen lassen, denn im vergangenen erzielte die Genossenschaft aus der Einspeisung von Solarstrom ins Energienetz einen Jahresüberschuss von knapp 179 000 Euro – rund 27 000 Euro mehr als noch im Vorjahr. Davon flossen etwa 86 000 Euro in die Rücklagen, während 93 000 Euro als dreiprozentige Dividende an die Anteileigner ausgeschüttet würden. Im laufenden Jahr peilt die Genossenschaft einen Bilanzgewinn von knapp 192 000 Euro an, der in den kommenden Jahren durch weitere Projekte – etwa im Bereich Windstrom und E-Mobilität – noch gesteigert werden soll.

Weitere Informationen zur Energiegenossenschaft finden Sie unter: http://www.eg-lehrte.de

Wir sind für Sie da

Hotline / Kundencenter:
Tel: 05132 / 5005 - 0

- Entstörungsdienst -
Gas & Wasser (24/7):

Tel: 05132 / 10 90

- Entstörungsdienst -
Strom (24/7):
Tel: 05132 / 5005 - 500

Ihr Zählerstand

Zählerstand online abgeben

Zählerstand melden

Energiegenossenschaft Lehrte-Sehnde eG

Imagebroschuere der Energiegenossenschaft: Zur Broschuere