Stadtwerke Lehrte Motiv
Sie sind hier: Startseite 

Die Jahresabrechnung 2018 steht an

Bald finden Sie in Ihrem Briefkasten Post von uns, denn in Kürze werden wir unsere Ablesekarten versenden. Um Ihren Verbrauch an Strom, Gas und Wasser berechnen zu können, bitten wir Sie, auf der zugesandten Karte die Zählerstände zum 31.12.2018 sowie Ihre Telefonnummer für eventuelle Rückfragen einzutragen. Die Auswertung der Daten erfolgt elektronisch, deshalb lassen sich durchgestrichene Wörter oder handschriftliche Ergänzungen auf der Karte nicht erfassen.

Bitte vergleichen Sie unbedingt, ob die Zählernummer auf der Karte der Nummer auf dem Gerät entspricht. Beim Wasserzähler steht diese auf dem Rand beziehungsweise dem Deckel, beim Gaszähler im Anzeigefeld. Bei älteren Stromzählern befindet sie sich auf einem Aufkleber oder unter der Aufschrift „Eigentum des Netzbetreibers“.

Bitte lesen Sie Ihre Zählerstände möglichst am 31.12.2018 ab und senden Sie die Karte bis zum 4. Januar 2019 per Post an unseren Dienstleister, Servicecenter Jahresabrechnung Saarbrücken. Die Portokosten übernehmen wir. Alternativ können die Zählerstände auch über den QR-Code auf der Karte oder online über www.stadtwerke-lehrte.de mitgeteilt werden.

Die Zählerstände werden vom Ablesetag bis zum 31.12.2018 verbrauchsabhängig und mengengewichtet von der Abrechnungssoftware hochgerechnet. Zu spät eingehende Zählerstände können für die Jahresabrechnung nicht mehr berücksichtigt werden. Der Verbrauch wird dann geschätzt.
Anhand der uns übermittelten Daten erstellen wir Ihre Jahresabrechnung 2018, die Sie Anfang Februar 2019 erhalten. Darin teilen wir Ihnen die zu zahlenden Abschläge der Monate Februar bis Dezember 2019 mit. Weist Ihre Rechnung ein Guthaben auf? Dann erhalten Sie den ausgewiesenen Betrag zurück. Im Falle einer Nachzahlung buchen wir, sofern uns ein SEPA Lastschriftmandat vorliegt, diese zum Tag der Fälligkeit von Ihrem Konto ab.

Sie haben noch keine Abbuchungserlaubnis erteilt? Füllen Sie einfach das SEPA-Lastschriftmandat aus, das Sie auf unserer Homepage oder auf Anfrage in unserem Kundencenter erhalten, und wir kümmern uns um alles Weitere. Sollten Sie Ihre Zahlung selbst vornehmen, beachten Sie bitte die Fälligkeiten und geben Sie immer Ihre Kunden- und Rahmenvertragsnummer (oben rechts auf der Rechnung) im Verwendungszweck an. Nur so ist eine ordnungsgemäße Zuordnung möglich.


Zählerablesekarten erhalten auch die Kunden, die nicht von den Stadtwerken Lehrte mit Strom und/oder Gas beliefert werden, da die Stadtwerke Lehrte als Betreiber des Gas- und Stromnetzes für die Ermittlung der Zählerstände gesetzlich verantwortlich sind. Wir bitten auch diese Kunden, die Zählerstände zum 31.12.2018 abzulesen und spätestens bis zum 04.01.2019 zurückzusenden oder online zu übermitteln. Die Zählerstände werden dann an die jeweiligen Strom- und/oder Gas-Lieferanten weitergeleitet.

Wir sind für Sie da

Hotline / Kundencenter:
Tel: 05132 / 5005 - 0

- Entstörungsdienst -
Gas & Wasser (24/7):

Tel: 05132 / 10 90

- Entstörungsdienst -
Strom (24/7):

Tel: 05132 / 5005 - 500

Ihr Zählerstand

Zählerstand online abgeben

Zählerstand melden

Unternehmensmedien

Broschüre der Stadtwerke Lehrte GmbH:

Broschüre ansehen

Energiegenossenschaft Lehrte-Sehnde eG

Imagefilm der Energiegenossenschaft (Klick auf Logo)

Zur Homepage

Login Fachpartner (Beta)

Anmelden
Registrieren